Wiederaufnahme: KARL MARX - Das Kapital als Musical @ Fabriktheater Rote Fabrik, Zürich [21. April]

Wiederaufnahme: KARL MARX - Das Kapital als Musical


54
21.
April
20:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Fabriktheater Rote Fabrik
Seestrasse 395, 8038 Zürich, Switzerland
>>>Wiederaufnahme wegen kapitalistischem Grosserfolg<<<

«Das Kapital», oft zitiert, selten gelesen und noch seltener verstanden. Anmassend, visionär und immer noch brandaktuell. Schön. Aber lässt sich so etwas in ein künstlerisches und sinnliches Kunstereignis übersetzen?
Ganz offensichtlich ist es dem Freien Musiktheater gelungen, dem hermetischen Monumentalwerk mit der populären Form des Musicals beizukommen. Das Resultat ist eine wild-poetische und abgründige Arbeit voll toller Musik und träfem Humor – ein enthusiastischer Abgesang auf den Kapitalismus, der sowohl in Zürich als auch beim Gastspiel in Bern von Zuschauern richtiggehend überrannt und gefeiert wurde.

Spiel Trixa Arnold, Vivien Bullert, Philipp Caspari, Corsin Gaudenz, Ilja Komarov, Natalia Bourlina Pfaus, Maria Rebecca Sautter, Michel Schröder, Sandra Utzinger, Tommi Zeuggin
Konzept, Libretto Trixa Arnold, Ilja Komarov
Komposition Ilja Komarov
Regie Michel Schröder
Bühnenbild Silvia Buonvicini, Severin Hofmann
Kostüme Nicole Henning
Licht Marek Lamprecht
Ton Rebecca Vonlaufen
Produktionsleitung Jelisaveta Kirschke, Lukas Piccolin Koproduktion Fabriktheater Zürich, Tojo Bern, Südpol Luzern, Theater Chur
Gefördert durch Stadt Zürich Kultur, Fachstelle für Kultur Kanton Zürich, Pro Helvetia, Stanley Thomas Johnson Stiftung, Migros Kulturprozent und Genossenschaftsbund, Schweizerische Interpreten Stiftung, Stadt Bern, Kanton Bern, Bürgergemeinde Bern, SUISA Stiftung für Musik
freiesmusiktheater.com

KARL MARX. Das Kapital als Musical
Verein Freies Musiktheater mit Arnold/Komarov/Schröder

wir meinen: Karl Marx rockt – vor allem, wenn er auf diese Weise gesungen wird!

Dauer 110 Min.

Vorstellungen
Fr 20/ Sa 21 April jeweils um 20 Uhr
So 22. April um 18 Uhr

Reservationen: [email protected] oder 044 485 28 58

Ticketpreise: 30.-/ AHV, Legi 20.-/ Kulturlegi 15.-/ Soli-Eintrittspreis 100.-

Menschen mit Aufenthaltsbewilligung N oder F haben freien Eintritt für alle Veranstaltungen
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Fabriktheater Rote Fabrik:

Premiere: Vo wo bisch? Von Kolypan - ab 6 Jahren
Fabriktheater Rote Fabrik
Abendschule Import
Fabriktheater Rote Fabrik
Abendschule Import
Fabriktheater Rote Fabrik
Abendschule Import
Fabriktheater Rote Fabrik
Kindersonntag: Vo wo bisch? Von Kolypan - ab 6 Jahren
Fabriktheater Rote Fabrik
Genderpuff - Gastspiel des Jugendclub Schlachthaus Theater Bern
Fabriktheater Rote Fabrik
GUGUS - Freilichtspektakel von Zirkus Chnopf
Fabriktheater Rote Fabrik
GUGUS - Freilichtspektakel von Zirkus Chnopf
Fabriktheater Rote Fabrik
Wiederaufnahme: Enjoy Racism - von Thom Truong
Fabriktheater Rote Fabrik
Wiederaufnahme: Enjoy Racism - von Thom Truong
Fabriktheater Rote Fabrik

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Zurich :

Zürich Street Parade 2018
Zürich, Switzerland
Street Parade 2018 - Official
Zürich, Switzerland
2018 Julius Baer Zurich E-Prix
Zürich, Switzerland
54. Zürcher Limmatschwimmen
Ed Sheeran 2018 at Letzigrund-Stadion Zürich - Ausverkauft!
Stadion Letzigrund
Sanapa am See im Lake Side
Lake Side
Oper für alle 2018 - Zürich
Opernhaus Zürich
1. SUSHI Festival Zürich
Zürich, Switzerland
25. Kakteenmarkt
Sukkulenten-Sammlung Zürich
Street Parade 2018
Zürich, Switzerland
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!