Yoga & Ayurveda – Theorie-Praxis-Workshop (Tag 3) @ Yoga Tribe, Zürich [10. September]

Yoga & Ayurveda – Theorie-Praxis-Workshop (Tag 3)


22
10.
September
10:30 - 14:45

 Facebook-Veranstaltungen
Yoga Tribe
Gallusstrasse 4, 8006 Zürich, Switzerland
Auyurveda und Yoga – beides sind Dir wahrscheinlich Begriffe. Immer mehr Menschen integrieren Elemente eines oder beider Lehrsysteme in ihren Alltag. Asanas, Pranayama (yogische Atemtechniken) und Meditation auf den einen Seite, ayurvedische Massagen, Gewürze und Tees auf der anderen Seite.

Aber wie hängen diese beiden uralten Lehrsysteme Indiens eigentlich zusammen? Was sind die Prinzipien des Ayurveda? Wie kann man Yoga aus ayurvedischer Sicht praktizieren? Das heisst, was passt wirklich zu meiner körperlichen und geistigen Verfassung?

Wer schon länger Yoga praktiziert und bereits unterschiedliche Stile ausprobiert hat weiss, dass Yoga nicht gleich Yoga und sich je nach Aufbau der Stunde, Tempo, Wahl der Asanas usw. sehr unterschiedlich anfühlen kann. Umgekehrt kann sich auch ein und dieselbe Yogaserie je nach unserer derzeitigen körperlichen und geistigen Verfassung sehr unterschiedlich auswirken – wir fühlen uns energetisiert, entspannt, ausgepowert, geerdet, zentriert oder leicht.

Diese Wirkung macht sich Ayurvedisches Yoga gezielt zunutze. Ebenso wie bestimmte Gewürze und Nahrungsmittel im Ayurveda dazu eingesetzt werden, um uns (zurück) in unsere natürliche Balance zu bringen, kann der bewusste Einsatz bestimmter Asanas, Pranayama und Meditationen dies bewirken.

Ayurveda ist ein Ansatz, der unseren individuellen Körper, unser Gemüt und unsere Lebensumständen berücksichtigt. „One fits all“ ist kein Prinzip des Ayurveda!

***DER WORKSHOP***

Im Rahmen drei kurzer Blocktage wirst Du eingeführt in das Grundkonzept von Ayurveda: Die 3 Säulen eines gesunden Lebens, die 5 Elemente, die drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha), die Gunas (Qualitäten) und worin wir diese in unserem täglichen Leben finden. Wir werden mit einem Test deine ayurvedische Konstitution (prakruti) wie auch deinen aktuellen Zustand (vikruti) bestimmen. Du wirst ayurvedische self-care Praktiken kennenlernen, die deinem ayurvedischen Typ entsprechen und deine Yoga Praxis ergänzen. Wir machen einen Exkurs zu den Grundregeln ayurvedischer Ernährung, passenden Nahrungsmittel und Gewürze und werden typengerechte ayurvedische Tees ausprobieren.

Und: Wir werden Yoga zur Balancierung unterschiedlicher Typen/ Doshas praktizieren, so dass du selbst erleben kannst, wie sich unterschiedliche Qualitäten von Asanas, Pranayama-Techniken und Meditationen auf deinen Körper, Geist und deine Seele auswirken.

Der Theorie und Praxisanteil liegt bei ca. 50% – 50% (Theorie vs. Praxis und Selbsterfahrung), kann aber variieren, je nachdem, wie sich der Bedarf nach mehr Diskussionen oder Praxis entwickelt.

Bei schönem Wetter können wir sowohl Mittagspause wie auch einzelne Teilblöcke in den nahegelegenen Park (Schindlergut) verlegen.

***DATEN und ZEITEN***

Der Workshop umfasst drei kurze Blocktage, die jeweils einem bestimmten Theoriethema und einem Dosha (Vata, Pitta, Kapha) gewidmet sind. Die drei Blocktage findest Du jeweils als Einzelevent auf Facebook oder hier: yoga-tribe.ch/ayurveda

TERMINE (jeweils 10:30-12 und 13:15-14:45 Uhr):

Tag 1: Sonntag, 20.8.:
Vata-beruhigende Yogapraxis.
Einführung in die Konzepte des Ayurveda, persönlicher Dosha-Test.

Link: facebook.com/events/1379106755470370/?acontext=%7B%22source%22%3A5%2C%22page_id_source%22%3A590232607673558%2C%22action_history%22%3A[%7B%22surface%22%3A%22page%22%2C%22mechanism%22%3A%22main_list%22%2C%22extra_data%22%3A%22%7B%5C%22page_id%5C%22%3A590232607673558%2C%5C%22tour_id%5C%22%3Anull%7D%22%7D]%2C%22has_source%22%3Atrue%7D

Tag 2: Samstag, 2.9.:
Pitta-kühlende Yogapraxis.
Ayurvedische Ernährungsregeln, balancierende Nahrungsmittel, Tees und Gewürze, self-care-Praktiken.

Link: facebook.com/events/1924665481150335/?acontext=%7B%22source%22%3A5%2C%22page_id_source%22%3A590232607673558%2C%22action_history%22%3A[%7B%22surface%22%3A%22page%22%2C%22mechanism%22%3A%22main_list%22%2C%22extra_data%22%3A%22%7B%5C%22page_id%5C%22%3A590232607673558%2C%5C%22tour_id%5C%22%3Anull%7D%22%7D]%2C%22has_source%22%3Atrue%7D

**Tag 3: Sonntag. 10.9.:**
Kapha-reduzierende Yogapraxis.
Mittel und Wege einer ayurvedische Lebensführung. Raum für Diskussion und Fragen.

Die Blöcke hängen thematisch eng zusammen und bauen aufeinander auf, daher wird empfohlen, alle drei Tage zu besuchen.

***YOGA LEVEL***

Erfahrungen mit Yoga und/ oder Ayurveda sind hilfreich, aber nicht Vorraussetzung. Der Workshop eignet sich für alle Yoga Levels.

***MITBRINGEN***

Bitte mitbringen: Schreibzeug zum Notizenmachen in den Theorieblöcken sowie bequeme, luftige Kleidung für die Yogapraxis. Yogamatten, Decken und Hilfsmittel sind vorhanden.

***PREISE***

— 180 CHF early bird (gilt für die ersten 5 Anmeldungen)
— 210 CHF regulär (ab der 6. Anmeldung)
Studenten und Geringverdiener zahlen den early bird price (Nachweis erforderlich).

Die drei Blocktage hängen thematisch eng zusammen und bauen aufeinander auf. Es wird daher empfohlen, alle drei Tage zu besuchen. Der Besuch eines oder zweier Einzelmodule ist jedoch grundsätzlich möglich. Preis für einen Einzeltag: 75 CHF.

***ANMELDUNG und ZAHLUNG***

Bitte melde dich per Email über [email protected] für den Workshop an.
Nach Eingang der Anmeldung erhältst du die Infos zur Anzahlung (50% vom Preis), die Restzahlung kannst du am Workshop selber bar begleichen.

***LEHRERIN***

Julia hat ihre Hatha-Yoga-Lehrer-Ausbildung 2015 in Mysore, Indien absolviert und ein Jahr später an einer aufbauenden Ausbildung in Ayurvedischem Yoga in Basel teilgenommen. Ihre ersten Erfahrungen mit Yoga reichen über 13 Jahren zurück; seitdem hat sie verschiedenste Stile ausprobiert und sich von diversen Lehrern wie auch dem Yoga verwandten Philosophien inspirieren lassen. Während mehrerer Indienreisen hat sie sich neben Yoga auch in Ayurveda und Tantra vertieft.

Mehr über Julia findest du hier:
facebook.com/JagrutiYoga/
facebook.com/pg/Jagruti-Yoga-264722977320143/about/?ref=page_internal

Photo by Cemil Erkoc (https://facebook.com/cemil.erkoc)
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Yoga Tribe:

Connect & Release
Yoga Tribe
Mind Your Head Yoga & Community Event
Yoga Tribe

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Zurich :

TEDxZürich - Opening Doors
TEDxZurich
Gorillaz
Samsung Hall
Five Finger Death Punch & In Flames
Hallenstadion Zürich
Die Toten Hosen // Zürich // Hallenstadion
Hallenstadion Zürich
Angus & Julia Stone (AU) - Samsung Hall, Zürich
Samsung Hall
Hang Massive live in Zürich
Volkshaus Zürich
Marilyn Manson
Samsung Hall
Die Toten Hosen // Zürich // Hallenstadion // Zusatzkonzert
Hallenstadion Zürich
Queens of the Stone Age - Samsung Hall Zürch
Samsung Hall
Audio & Pixel Bangers
Rote Fabrik
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!